Einzel-EM im Squash 2022 in Hamburg

10.08.2022

Einzel-EM im Squash 2022 in Hamburg

Nach zehn Jahren ist der Deutsche Squash Verband (DSQV) wieder Gastgeber einer kontinentalen Meisterschaft der besten europäischen Squash-Spieler*innen. In Hamburg treffen dabei hochrangige Vertreter*innen aufeinander.

Mit Nele Gilis (Nr. 12 der aktuellen Weltrangliste) kommt die amtierende Einzel-Europameisterin aus Belgien. Sie steht vor ihrer belgischen Schwester Tinne Gilis (Nr. 13 der WRL), die vor Kurzem Gold bei den World Games 2022 im US Bundesstaat Alabama holte. Bei den Herren steht mit Nicolas Müller (Nr. 14 der WRL) ein Schweizer auf der Setzposition 1. Müller wurde Dritter bei den Einzel-Europameisterschaften 2019. Hinter Müller folgt in der diesjährigen Setzliste der französische World Games 2022 – Goldgewinner Victor Crouin (Nr. 18 der WRL). 

Am Mittwoch und Donnerstag ist der Eintritt frei. Freitag und Samstag beträgt der Eintrittspreis jeweils 15,00 Euro. Beide Tage zusammen sind als Kombi-Ticket für 25,00 Euro zu haben. 

Weitere Infos unter https://dsqv.de/

Titelbild: Team Deutschland