Hamburger Sporttalent 2021

10.11.2021

Hamburger Sporttalent 2021

Tennisspielerin Ella Seidel, Diskuswerfer Mike Sosna und die Hockey-Mädchen des Harvestehuder THC sind am Dienstag als Hamburger Sporttalente des Jahres 2021 ausgezeichnet worden.

Eine Jury, zu der unter anderem Vertreter des Olympia-Stützpunkts Hamburg/Schleswig-Holstein und der Eliteschule des Sports am Alten Teichweg gehörten, hatte die Auswahl getroffen.

Die 16-jährige Ella Seidel vom Club an der Alster wurde im September deutsche U16-Meisterin. Bereits im kommenden Jahr will die Tennisspielerin, die schon zwei Klassen übersprungen hat, ihr Abitur ablegen. Der zwei Jahre ältere Mike Sosna, der für die TSG Bergedorf startet, belegte in der U20-Weltrangliste in diesem Jahr den vierten Platz. Die Harvestehuder Hockey-Mädchen hatten sich als Hamburger Meister für die nationale Endrunde qualifiziert, die vom Deutschen Hockey-Bund aber coronabedingt abgesagt wurde.

Fotos: Witters

Sieger Mika Sosna (Diskuswerfen)

Sieger Mannschaft, Hockey Team Harvestehuder THC (Maedchen A-Jugend)