Noch bis zum 30.09.2021 als Hamburger SportTalent bewerben!

21.09.2021

Noch bis zum 30.09.2021 als Hamburger SportTalent bewerben!

Nach einem Jahr Zwangspause auf Grund der Pandemie werden in diesem Jahr wieder die Hamburger SportTalente in den Kategorien Mädchen, Junge und Mannschaft gesucht.

Der Hamburger SportTalent Award wurde erstmals im Jahre 2000 verliehen, setzte aber zwischen 2008 und 2018 aus. Im Jahre 2019 wurde er wieder vergeben und erlangte die erwünschte Aufmerksamkeit. Der Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein, Hamburg Active City, die Eliteschule des Sports Alter Teichweg und der Hamburger Sportbund bilden seit 2019 die Initiatoren. Und auch Barclaycard darf bei der Nennung nicht fehlen. Sie sponsern und unterstützen den Award u.a. mit Preisgeldern für die Sieger und Siegerinnen. 

Dieser Wettbewerb handelt in einem unkommerziellen Interesse. Er schenkt lediglich jungen Athleten und Athletinnen zusätzliche Aufmerksamkeit. Des Weiteren sollen mit dieser Preisverleihung auch diejenigen geschätzt werden, die die Sportler und Sportlerinnen täglich unterstützen, wie z.B Trainer und Trainerinnen, Eltern und Ehrenamtliche des Nachwuchssports. Sie legen Grundsteine und ermöglichen somit, dass junge Menschen im Sport international erfolgreich werden und vielleicht eines Tages bei den Olympischen Spielen antreten werden. 

Wer dieses Jahr Ruhm und Ehre abstauben wird, steht noch zur Wahl. Deshalb können Trainer und Trainerinnen, Verbands- und Vereinsoffizielle jetzt ihre Schützlinge noch bis zum 30.09.2021 vorschlagen. Gesucht werden junge Sportler und Sportlerinnen, die bei ihrem wichtigsten Erfolg in dieser Saison (01.10.2020 – 30.09.2021) dem Jahrgang 2003 oder jünger angehörten; Mannschaften gehören der U18 oder jünger an. 

Weitere Informationen erhaltet ihr unter www.hamburgersporttalent.de

Fotos: Witters Fotografie