Tanzsport - Tanz schön!

29.09.2021

Tanzsport - Tanz schön!

Dass man sich zu Musik bewegt, so rein intuitiv, ist ja wohl so, ist ja im Grunde angeboren. Erstaunlich, dass es aber so richtig viele klassische Tanzschulen nicht mehr gibt …

In die Lücke grätschen seit geraumer Zeit die Sportvereine der Stadt, einer davon ist der SV Eidelstedt. Und der grätscht jetzt richtig, als dass er aktuell gerade ein nigelnagelneues Tanzstudio anschiebt. Derweil beim SVE bislang eher klassisch getanzt wurde, und zwar auf dem Parkett der Außenstelle des Vereins, hat sich die Nachfrage bei den Kids, auch den ganz Kleinen, sowie bei den jungen Erwachsenen so rasant und positiv entwickelt, dass jetzt ein komplett eingerichtetes professionelles Tanzstudio in die ehemaligen Räume der Vereinsgastronomie Einzug gehalten hat. Zu verdanken hat der SVE, haben alle tanzenden Eidelstedter*innen  und „-chen“ diesen Tanzschritt in die Zukunft der sehr charismatischen Bundesliga-Tänzerin Kristy Hinsch. Sie ist top ausgebildet, Tanzen ist natürlich ihre unbändige Leidenschaft – sie strahlt Tanzen förmlich aus – und sie verantwortet die stark wachsende Tanz-Abteilung des SVE, vor allen Dingen inhaltlich. 12 Tanzlehrer*innen und Trainer*innen kümmern sich um ein breitestes Angebot: von Creativ-Minis über Lyrical, HipHop, Break- und Streetdance, New Modern bis hin zu klassischem Ballett. Das Angebot ist für alle, groß, klein, dick, dünn, für nur so zum Spaß oder mit bewegtem Ziel, der 1. Bundesliga Jazz and Modern/Contemporary, denn da will Kristy, also auch der SVE, auch wieder rein. Ist ja schließlich ein Sportverein und keine Tanzschule. 

Das neue Tanzstudio findet Ihr im Redingskamp 25, 22523 Hamburg.
Interessent*innen melden sich bitte bei: kristy.medina@tanzen-eidelstedt.de

Weiterlesen bei sporting hamburg.

Fotos: Arne Steenbock